Königshof Hotel Resort
SUSANNE NEUY EURO

38 ÄRZTLICHE LEITUNG DR. SUSANNE NEUY Gäbe es eine Pille, die bewirkt, was die Schrothkur erreicht, wäre sie vermutlich das begehrteste Medikament der Welt. Dr. Susanne Neuy Vielleicht kennen Sie das... Befindlichkeitsstörungen, Energiemangel, chronische Gelenk- oder Rückenbeschwerden etc. obwohl alle Untersuchungs- ergebnisse in Ordnung sind. Trotz der enormen Fortschritte in der Medizin stoßen wir bei der Behandlung von verschiedenen Erkrankungen mit der klassischen Medizin oft an Grenzen. Durch einen ganzheitlichen Ansatz nach den neuesten wissen- schaftlichen Erkenntnissen sowohl in Diagnostik als auch in der Therapie versuchen wir Krankheiten besser zu verstehen und entsprechend vorzubeugen bzw. zu behandeln. MACHEN SIE IHREN GESUNDHEITSURLAUB KOMPLETT: Kleiner ärztlicher Risiko-Check Blutzucker nüchtern Blutabnahme Cholesterin, HDL, LDL, Triglyceride, HbA1c Blutdruckkontrolle VNS-Analyse Fragebogen zum Diabetesrisiko mit Auswertung Beratung Preis 111,00 EURO WEGE ZUR KUR 1. PRIVATE KUR Der Großteil unserer Gäste erlebt eine Kur in unserem Gesundheitszentrum als privaten Gesund- heitsaufenthalt, wenn ein Urlaub zur völligen Regeneration alleine nicht mehr aus- reicht. Menschen, denen ihre Gesundheit etwas Wert ist, schätzen unser Angebot einer ganzheitlichen Betreuung. 2. PRIVATE KRANKENKASSEN Als Patient einer priva- ten Krankenkasse bekommen Sie die medizinischen Anwendungen und das Arzthonorar in der Regel erstattet. Wenn Sie eine Kurversicherung abge- schlossen haben, erhalten Sie auch einen Zuschuss zum Zimmerpreis. 3. GESETZLICHE KRANKENKASSEN Ihr Hausarzt kann Ihnen eine ambulante Badekur empfehlen und diese für Sie beantragen. Die Kur dauert in der Regel drei Wochen. Die Krankenkasse erstattet einen Tagessatz, die Kurmittel und das Arzthonorar werden über einen Kur- arztschein abgerechnet. 4. BEIHILFE Unser Haus ist beihilfefähig nach BHV § 6 (2) § 107 Abs. 2 SGB V, ist nach § 30 der Gewerbeordnung eine staatlich anerkannte Privatkrankenanstalt und steht unter der ärzt- lichen Leitung von Frau Dr. Susanne Neuy. Beihilfeanträge müssen vor Kurbeginn gestellt werden. Die Bescheinigung für Ihre Beihilfestelle finden Sie auf un- serer Homepage im Downloadbereich. Es werden nach ärztlichem Behandlungsplan Heilbehandlungen durchge- führt, für die das Sanatorium über die notwendigen Ein- richtungen und besonders geschulte Therapeuten verfügt. Gerne beraten wir Sie bei Fragen rund um Ihre beihilfefä- hige Kur oder Sanatoriumsbehandlung. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir auf unsere Auskünfte keinen Anspruch auf Vollständigkeit und Rechts sicher heit geben. Sollten Sie Fragen zu den individuellen Abrechnungsmög- lichkeiten haben, kontaktieren Sie uns bitte. Wir helfen Ihnen gerne weiter!
Impressum      Datenschutz