Hotel Oberforsthof
Bitte sündigen Schlemmen

Bitte sündigen In unserem Restaurant könnt ihr euch österreichische Lebensart in allen Variationen auf der Zunge zergehen lassen. Ohne Gewissenbisse. Schließlich werden hier vorwiegend frische Bio-Lebensmittel aus der Region und nahezu keine vorverarbeiteten Zutaten verwendet. Alles ist mit viel Liebe hausgemacht. Und dank der inkludierten Verwöhn-Pension gibt es praktisch rund um die Uhr etwas zu schlemmen. Genauso vielseitig sind die Räumlichkeiten. Zur Auswahl stehen der Wintergarten, die Panorama- und die besonders schöne Jagdstube sowie das Stüberl. In jedem dieser Räume könnt ihr an privaten oder ausgewiesenen Gruppentischen für Gäste mit Lust auf Austausch Platz nehmen. Diese Entscheidung könnt ihr jeden Tag neu treffen oder einen Stamm-Tisch für euren Aufenthalt wählen. Schlemmen nonstop: Kulinarisch gilt das Motto Whenever whatever Die Halbpension im Oberforsthof ist eigentlich eine verwunschene Vollpension: - 07.30 - 11.00 Uhr: Riesen-Frühstücksbuffet mit allem, was das Herz begehrt - 14.30 - 16.30 Uhr: Nachmittags-Jausn mit Salatbar, Suppen, warmer Speiseauswahl, hausgemachten Süßspeisen und Kuchen - 18.30 - 21.00 Uhr: Serviertes 5 Gang-Dinner mit zahlreichen Auswahl-Optionen - Kinderkarte oder Kinderbuffet am Abend - Für Veganer und Gäste mit Unverträglichkeiten oder Diätwünschen kochen wir individuell. Informiert uns am besten schon vor Anreise! Unsere Gastronomie 10
Impressum      Datenschutz